Inseratnummer : 2266010
Veröffentlicht : 25.06.2020

Einfamilienhaus in 8992 Altaussee

Einfamilienhaus in 8992 Altaussee
Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 1.392 m²
Objektgröße: 240,00 m²
Bewertungsgegenstand:Gegenstand der Bewertung sind die je 1/2 Anteile lt. B-LNr. 2 und 3 an der Liegenschaft EZ 21 mit den Grundstücken Nr..163, .164/1, .164/2 und 665 im Gesamtausmaß von 1.392 m2 und der Liegenschaftsadresse Altaussee Nr. 6 und 47, 8992 Altaussee.Bewertungsstichtag:Maßgebend sind die Bestands- u. Wertverhältnisse vom 7.8.2019.Lage und Erschließung:Die Bewertungsliegenschaft befindet sich unweit des Ortszentrums von Altaussee in einer von Ein- und Zweifamilienwohnhäusern geprägt Bebauung entlang des Augstbaches. Die Erschließung erfolgt abzweigend von öffentlichen Gemeindestraßen über eine schmale Wegtrasse auf den Weggrundstücken Nr. 662 und danach über einen schmalen Wegstreifen auf Grundstück Nr. 652/3.Für diese beiden Überfahrten besteht eine nicht grundbücherlich besicherte Überfahrtsberechtigung zugunsten des Bewertungsobjektes.('s. E-Mail des Herrn Peter von Ridder im Anhang)Eine Versorgung mit den Erfordernissen des täglichen Bedarfes ist im Ortsgebiet von Altaussee bzw. im nahen Stadtgebiet von Bad Aussee in ausreichendem Ausmaß gegeben.Grundstücksbeschaffenheit u. Grundstücksnutzung:Die Bewertungsliegenschaft hat einen annähernd trapezförmigen Zuschnitt, ist eben und gut besonnt. Auf den Grundstücken sind ein eingeschossiges, derzeit als Ferienwohnhaus ausgebautes Gebäude, mit der topografischen Bezeichnung Altaussee Nr. 47 sowie das mehrgeschossige Wohnhaus Altaussee Nr. 6 vorhanden. Weitere Gebäude am Grundstück sind eine Garage mit Holzlage und angebauter altbestehender Gartenhütte. Im westlichen Grundstücksbereich gegenüber der Liegenschaftseinfahrt ist noch ein kleinflächiges Nebengebäude (Nutzung als private Werkstatt) vorhanden. Annähernd zentral am Grundstück wurde eine Poolanlage mit aufwändiger gärtnerischer Gestaltung angelegt.Flächenwidmung:Lage im Allgemeinen Wohngebiet mit einer zul. Dichte von 0,2-,0,5 und der Zusatzausweisung „Sanierungsgebiet Hochwasser“ sowie der umfassenden Betroffenheit der Grundstücksflächen von der Gelben Gefahrenzone des Augsbaches. Ein schmaler Grundstreifen entlang dieses Baches liegt in dessen Roter Gefahrenzone.Hinweis: Lage in der Beschränkungszone für Zweitwohnsitze.Baubehörde:Ferienwohnhaus Altaussee Nr. 47:Altbestand > 100 Jahre , keine Unterlagen am Bauamt vorhandenWohnhaus Altaussee Nr. 6:Altbestand mit Um- u. ZubauBaubewilligung: 1956Benützungsbewilligung: 1962Aufstockung und Ausbau:Baubewilligung: 1998Benützungsbewilligung mit DG Ausbau: 2002Garage mit Holzlage samt Gartenhüttenanbau:Baubewilligung: 1973Benützungsbewilligung: 1980Nebengebäude:lt. Planangabe um 1990 errichtetAnmerkung:Ob alle baubehördlichen Auflagen erfüllt sind, kann nicht umfassend festgestellt werden. Ein Energieausweis liegt nicht vor.Grundbuch:Die Eintragung im A2-Blatt der EZ 21, LfNr. 1a betrifft die Grunddienstbarkeit eines Holzbezugsrechtes. Diese Eintragung hat einen bewertungsrelevanten Einfluss und wird in diesem Gutachten entsprechend den Vorgaben der Exekutionsordnung berücksichtigt.Das im C-Blatt eingetragene Wohnungsrecht für Frau Hildegard Fischer ist gegenstandslos (s. E-Mail von Frau Birgit Fischer vom 12.8.2019).Bodenkontaminierung:Alle Grundstück dieser Liegenschaft sind derzeit nicht im Verdachtsflächenkataster oder Altlastenatlas verzeichnet.Gebäudebeschreibung: Ferienwohnhaus Altaussee Nr. 47Dieses Gebäude ist ein im Kern mehr als 200 Jahre altes ehemaliges Wohnhaus, welches lt. Angabe vor ca. 10-15 Jahren zu einem Ferienwohnhaus mit 2 Kleineinheiten umgebaut wurde. Aufgrund der Altbaustrukturen sind Zimmer mit niedrigen Raumhöhen und unterschiedlichen Fußbodenniveaus vorhanden. Für beide Einheiten ist nur eine gemeinsame Bad/WC-Einheit vorhanden. Lt. Angabe ist der nachträglich zu Aufenthaltsräumen ausgebaute Dachraum wärmegedämmt. Mangels einer zentralen Beheizung kann dieses Gebäude nicht ganzjährig zu Wohnzwecken genutzt werden.Erdgeschoß: ca. 43 m2 Bruttogrundflächen aus Vermessungsplan v. Dipl. Rech übernommenWindfang, Zweizimmereinheit, Badezimmer mit WC für beide EinheitenDachgeschoß ca. 21 m2Zweizimmer mit KochgelegenheitBauausführung:Tragende Außen- und Innenwände: Stein- und Ziegelmauerwerk im Erdgeschoß,gedämmte Holzriegelkonstruktion im DachgeschoßFassade: Putzfassade im Erdgeschoß, Holzfassade im DachgeschoßDecken: HolztramdeckenDG Ausbau: auf Schilfrohruntergrund verputzter Ausbau, teilw. holzverkleidetDachstuhl/Dachdeckung: Satteldach mit SchindeldeckungTreppe: HolztreppeFenster: Holzfenster mit Isolierverglasung und alte KastenstockfensterInnentüren: massive HolztürenWände: verputzt und bemalen, Teilbereiche mit Holz verkleidetFußböden: Holz- und FliesenbelägeNassgruppenausstattung:zeitgemäße Ausstattung mit Waschtisch und DuscheHeizung / Warmwasser:Kachelofen in der DG Einheitelektrischer WW-BoilerGebäudebeschreibung Wohnhaus Altaussee Nr. 6Ausgehend von einem kleineren Altbestand wurde das Gebäude um 1956 baulich erweitert und aufgestockt. Vor ca. 20 Jahren wurde der leerstehende Dachboden zu einem Wohnstudio mit Nebenräume um- und ausgebaut, ebenso erhielt das Wohnhaus an dessen Ostfassade einen dreigeschossigen Verandazubau in traditioneller Ausseer Holzbauweise.Nettogrundflächen (aus den übergebenen Plänen ermittelt):KG: 11,60 m2EG: 80,63 m2OG: 78,70 m2DG: 80,60 m²Raumaufteilung:Kellergeschoß: nur Teilunterkellerung vorhandenVorkeller mit Stiegenaufgang und 1 LagerraumErdgeschoß:Windfang, Vorraum mit Stiegenaufgang, Küche, WC, 2 Abstellräume, 2 Zimmer, 1 überdachte TerrasseObergeschoß:Vorraum mit Stiegenaufgang, 3 Zimmer mit Balkonzugang, BadDachgeschoß:Stiegenaufgang, bis zur Dachuntersicht ausgebauter Wohnraum, Bad, SchrankraumBauausführung:Tragende Außen- und Innenwände: Ziegelmauerwerk, raumseitig mit HWL-Plattenverkleidet, im KG Stampfbeton,im Dachgeschoß Holzriegelbau mit Gipskarton-platten verkleidetFassade: VWS-Fassade im EG, sonst gedämmte HolzschalungenDecken: Massivdecke über Kellergeschoß, sonst HolztramdeckenSturzdecke mit beschnitzem Ziertram im Wohnzimmer vorhandenDG Ausbau: Trockenausbau mit Gipskartonplatten mit sichtbarenDachstuhlelementenDachstuhl/Dachdeckung: Dachstuhl mit KreuzgiebelEindeckung mitBetonsteinenBalkone: Holzbalkone mit HolzgeländerungenTreppen: Massivtreppe mit Kunststeinkeilstufen ins OG,Holztreppe ins DG, Kellertreppe BetonFenster: Holzfenster mit Isolierverglasung und Alubeclipsung,im DG mehrteilige Fensterelemente und DachflächenfensterInnentüren: massive HolztürenWände: verputzt und bemalen, Teilbereiche mit Holz verkleidetFußböden: Holz-, Fliesen- und Steinbeläge, im Keller Betonüberdachte Terrasse: verglaste Verandaüberdachung samt Seitenwand inHolzbauweise, verfliester BodenbelagNassgruppenausstattung:der Errichtungszeit angepasste Ausstattung mit Badewannen, Waschtisch, Hänge-WC-Anlagen, Einhebelarmaturen und boden- und raumhohe Wandverfliesungen.Heizung / Warmwasser:Zentralheizung mit Gas, Raumheizung mit RadiatorenElektroboiler für WarmwasserbereitungSonstiges:Kachelofen, gesetzter TischherdGaragenobjekt mit angebauter Gartenhütte:Garagenraum, Holzlageraum, eine alte direkt angebaute einfach ausgebaute GartenhütteBruttogrundflächen (aus den übergebenen Plan von DI Rech grob ermittelt):Garagengebäude : 33,25 m2Altobjekt: ca. 12,00 m²Bauausführung:Wände: Ziegel- Betonstein, Holzriegel bei altbestehender GartenhütteFassade: Putzfassade, bei Altbestand HolzverkleidungGaragen-Ausbau: Holzdecke mit Heraklith verkleidetDachstuhl/Dachdeckung: Satteldach mit BetonsteindeckungFenster:einfache HolzfensterGaragentor: elektrisch betriebenes DeckensektionaltorWände: verputzt, Holzverkleidungen bei GartenhütteFußböden: Fliesen- und HolzbelägeSonstiges: Kamin im LagertraktNebengebäude :ein Hobbywerkstättenraum, nach Brand um 1989 neu errichtetBauausführung:Wände: BetonsteinFassade: PutzfassadeDachstuhl/Dachdeckung: Satteldach mit BetonsteindeckungFenster: einfache HolzfensterWände: bemalen und holzverkleidetFußböden: Holzdielen, BetonSonstiges: KaminButtogrundflächen (aus Vermessungsplan von DI Rech grob ermittelt):Lagerraum: 33,60 m²Außenanlagen:Pool mit ca. 50 m2, massiv gemauert und foliert mit Regenerationszone, Badehaus in Holzbauweise mit auskragendem Steg, Gartengrill, geschotterte Zufahrtsflächen zur Garage und zum Wohnhaus, artenreiches und dekoratives Gestaltungsgrün um den Badeteich. Kleiner Hausgartenbereich mit Hochbeeten und einigen Obstbäumen, natursteinbelegte Gehwege und geschotterte Vorplatzfläche.Fehlende Fertigstellungsarbeiten / Instandhaltungsrückstau:• Veranda im OG Bereich nicht umfassend fertig gestellt• teilw. abgewitterte Holzfassadenflächen• abgewitterte Geländerungen bei den BalkonenEs wird darauf hingewiesen, dass nur eine augenscheinliche Besichtigung des Objekts erfolgte.Ob augenscheinlich nicht erkennbare Ausführungsmängel oder Bauschäden vorhanden sind, kann nicht ausgeschlossen werden. Dazu wird ergänzend angemerkt, dass der möblierte Zustand keine umfassende Befundung aller Boden- und Wandflächen zugelassen hat. Der Sachverständige gibt diesbezüglich einen Haftungsausschluss bekannt.Das gegenständliche Gutachten ist kein Bauzustandsgutachten.Der Gutachter setzt voraus, dass alle ihm übergebenen Unterlagen und die eingeholten Informationen, welche die Grundlage für die Erstellung des Gutachtens bilden, korrekt sind und erklärt, dass er für diese Information keine Haftung übernimmt.Es handelt sich um ein baulich erweitertes und bis zum Dachspitz ausgebautes Wohnhaus mit einem dreigeschossigen Verandazubau in traditioneller Ausseer Holzbauweise, sowie ein altbestehendes und als Ferienwohnhaus genutztes Kleinobjekt mit Gästezimmereinheiten. Das mehrgeschossige Wohnhaus Nr. 6 weist teilweise einem aufwendigen Materialeinsatz im Bereich der Fassade und ein großzügig ausgebautes Dachgeschoß auf. Das kleine Ferienwohnhaus Nr. 47 hat einen ca. 300 jährigen Kernbestand und beinhaltet kleine Appartements jedoch mit nur einer gemeinsam nutzbaren Nasszelle und hat keine zeitgemäße Raumheizung. Nähere Angaben zum Bauzustand beider Wohnobjekte sowie den weiteren Kleingebäuden am Grundstück und der Poolanlage mit Gartenhaus, die sich allesamt auf der Bewertungsliegenschaft befinden, siehe Langgutachten. Auf die unbedingt zu beachtenden Besonderheiten hinsichtlich der Zufahrt und dem Fußgängersteg über dem Augstbach wird auf die Punkte Bestandsverhältnisse und Sonstiges verwiesen. Die nachstehend angeführte Objektgröße betrifft nur das Wohnhaus Altaussee Nr. 6

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör


Versteigerungsort: Bezirksgericht Liezen, Saal III E.14


Preis & Angebotsinformationen
Preis des Objektes : EUR 985.000.-(Fixpreis)
Größe des Objektes : 240 m²
weitere Informationen zur Immobilie
Immobilie drucken
Details & Optionen
Inserat-Nr. : 2266010
Veröffentl. : 25.06.2020
Typ : gewerbliche Anzeige (Angebot)
Kategorie : Einfamilienhäuser
Standort : 8992 Altaussee

Anbieter des Inserates
Schnittstelle : Immobilienscout24
ID : 5ef37ef59c3b5500209f7863

weitere Immobilien Liezen

Fantastisches Grundstück in ruhigem Wohngebiet
gewerbliche Anzeige, 8983 Bad Mitterndorf, eingetragen am 12.07.2020
Dieses ebene und sonnige Grundstück ist eines der letzten im begehrten Wohngebiet Neuhofen! Die Lage des Grundstücks ermöglicht, ruhig, mit Blick zum Grimming zu wohnen ...
Preis : EUR 149.550.- Größe : 997 m²
Wohnhausneubau mit einem ELK Fertighaus mitten im Kerngebiet
gewerbliche Anzeige, 8972 Ramsau am Dachstein, eingetragen am 12.07.2020
Wohnhaus-Neubau mit einem Fertighaus der Marke ELK - als Typen- bzw. Aktionshaus oder über eigene, individuelle Planung, mit Fixpreisgarantie. Hier angeboten wird das ...
Preis : EUR 519.000.- Größe : 156,91 m²
Attraktive Wohnanlage 3-Berge Blick in bester Lage von Gröbming Top 6
gewerbliche Anzeige, 8962 Gröbming, eingetragen am 12.07.2020
In Toplage in Gröbming - sonnig und ruhig - entsteht dieses Neubauprojekt "3-Berge-Blick". Sie wählen hier unter insgesamt 6 gemütlichen, hochwertigen Wohneinheiten in ...
Preis : EUR 332.000.- Größe : 76,12 m²
Attraktive Wohnanlage 3-Berge Blick in bester Lage von Gröbming Top 4
gewerbliche Anzeige, 8962 Gröbming, eingetragen am 12.07.2020
In Toplage in Gröbming - sonnig und ruhig - entsteht dieses Neubauprojekt "3-Berge-Blick". Sie wählen hier unter insgesamt 6 gemütlichen, hochwertigen Wohneinheiten in ...
Preis : EUR 224.000.- Größe : 58,30 m²
Attraktive Wohnanlage 3-Berge Blick in bester Lage von Gröbming Top 5
gewerbliche Anzeige, 8962 Gröbming, eingetragen am 12.07.2020
In Toplage in Gröbming - sonnig und ruhig - entsteht dieses Neubauprojekt "3-Berge-Blick". Sie wählen hier unter insgesamt 6 gemütlichen, hochwertigen Wohneinheiten in ...
Preis : EUR 332.000.- Größe : 76,12 m²
Attraktive Wohnanlage 3-Berge Blick in bester Lage von Gröbming Top 3
gewerbliche Anzeige, 8962 Gröbming, eingetragen am 12.07.2020
In Toplage in Gröbming - sonnig und ruhig - entsteht dieses Neubauprojekt "3-Berge-Blick". Sie wählen hier unter insgesamt 6 gemütlichen, hochwertigen Wohneinheiten in ...
Preis : EUR 224.000.- Größe : 58,30 m²
Info zu www.liezen24.at
www.liezen24.at ist eine Informationsplattform für und über die Region Liezen. Unser Ziel ist es den Menschen, den Besuchern und Touristen der Region Liezen über die Möglichkeiten zu informieren. Neben aktuellen Veranstaltungen, Nachrichten, einem Lokalguide, einem Branchenverzeichnis bieten wir auch zahlreiche Informationen über Urlaubsmöglichkeiten und Tipps für die Freizeitgestaltung.